Kaloriendefizit und die Makronährstoffe

Neben den Vitaminen und Nährstoffen, die auch Mikronährstoffe genannt werden, gibt es die sogenannten Makronährstoffe. Diese sind besser bekannt als Proteine, Fette und Kohlenhydrate.
Sie liefern Energie in Form von Kalorien und unterstützen den Körper in seinen Funktionen. 
Zu viele Kalorien und eine falsche Makronährstoffverteilung führen zu einem erhöhten Körperfettanteil oder Untergewicht, Herz-Kreislauf Erkrankungen und Mangelerscheinungen.

Die richtige Kombi aus allen drei Makronährstoffen unter Beachtung des Gesamtkalorienbedarfs
lässt das Körperfett schmelzen und versorgt die Muskulatur mit Energie

Wie viele Kalorien ein Mensch braucht und wie dessen optimale Nährstoffverteilung aussieht ist sehr individuell und muss mit Hilfe verschiedener Faktoren berechnet werden. 
Diese Berechnung liefert die Basis für einen Ernährungsplan und macht es möglich seine Traumfigur, ohne harte Diäten und Verbote zu bekommen und zu halten.

Möchtest du abnehmen und dein Gewicht zukünftig halten? 
Mein flexibles Online Ernährungscoaching unterstützt dich dabei dein Ziel easy und nachhaltig zu erreichen. Du bekommst dafür alles was du brauchst! Möchtest du dich vorab kostenlos beraten lassen? Vereinbare dein unverbindliches Erstgespräch mit mir.